Aussicht

Es sieht so aus, als gäbe es im Naturgeschehen immer wieder ausgeglichene Zustände, die wie geschützte Inseln über Milliarden von Jahren hinweg eine Evolution mit Lebensformen wie auf der Erde hervorbringen können und dass das wahrscheinlich kein Einzelfall im Universum ist.

Zugleich mögen wir den Gedanken, dass ‘dahinter’ ein auslösender Impuls steckt, eine kreative Idee, eine eine treibende Kraft. Die halte ich für unwahrscheinlich, jedenfalls etwas, das von Anfang an auf uns hinausläuft. So simpel ist das Universum nicht. Sind wir nicht selbst das beste Beispiel für eine Komplexität, die gar nicht so simpel sein kann, dass sie sich von irgendeinem Punkt im kosmischen Geschehen aus vorstellen oder vorausdenken ließe. So simpel funktioniert gewiss nicht, was aus sich selbst heraus etwas erschaffen kann. Dementsprechend bescheiden können auch nur unsere Aussichten sein, darauf einen verlängernden Einfluss oder gar gewisse Dinge in der Hand, sobald wir auch nur ein Zipfelchen davon ergreifen können.